Green Climber Mini

Mit der neuen MDB Mähraupe Green Climber Mini können Steilhänge bis 70° Neigung gefahrlos bearbeitet werden. Auch schwierige Verhältnisse wie Gräben oder Erdwälle stellen durch den niedrigen Schwerpunkt und die extrem griffige Raupenkonstruktion kein Hindernis dar.

Beschreibung und Einsatzgebiet

Der italienische Hersteller MDB hat sich auf ferngesteuerte Hochgrasmäher spezialisiert und bietet mit der Green-Climber-Serie ein Full-Line-Programm für belastungsfreies Arbeiten an Böschungen, unzugänglichen Steilhängen oder Brachflächen an. Alle Funktionen der MDB Mähraupen sind mit der proportionalen Funkbedienung steuerbar. Eine Hochleistungs-Hydraulikanlage mit 4 unabhängigen Kolbenpumpen soll für effiziente Arbeitsleistung bei minimalem Verschleiß sorgen.

Mit der neu entwickelten Mähraupe Green Climber Mini können Steilhänge bis 70° Neigung gefahrlos bearbeitet werden. Auch schwierige Verhältnisse wie Gräben oder Erdwälle stellen durch den niedrigen Schwerpunkt und die extrem griffige Raupenkonstruktion kein Hindernis dar. Das geringe Gewicht (630 kg) in Verbindung mit der großen Lauffläche sorgt für geringen Bodendruck, sodass die Mähraupe speziell für weichen Untergrund und extrem steile Verhältnisse geeignet ist. Mit dem bodenschonenden Raupenfahrwerk kann auch auf sumpfigen Böden eine saubere Mulcharbeit erzielt werden. Die pendelnde Motoraufhängung sichert auch über längere Zeit den problemlosen Einsatz in extremen Steillagen. 

Die Leistung der Green Climber-Raupe ist mit dem 25PS Dieselaggregat ausreichend für unsere heimische Vegetation. Die Arbeitsleistung kann mit dem 10fachen einer Motorsense angesetzt werden. Lediglich Binsen benötigen eine geringere Arbeitsgeschwindigkeit und zur Bekämpfung auch den richtigen Zeitpunkt des Mulchens im Frühjahr (sie sollten noch nicht kniehoch sein).